Archiv-Suche

Fragen?

Ihre Fragen und Inputs zum Markt und Podcast bitte an rudi@boersenradio.at

Was nicht passt, wird seit 1869 von Porr passend gemacht: Identitätsstiftende Bauwerke und tatkräftige Roboter 26.10.23


Porr ist der älteste Titel an der Wiener Börse. Das traditionsreiche Unternehmen zeichnet heute verantwortlich für identitätsstiftende Bauwerke, Building Information Modelling, recycelte Baustoffe und tatkräftige Roboter. "Wir haben 30 Leute, die an Digitalisierung und Robotern auf der Baustelle arbeiten", so CFO Klemens Eiter auf der Gewinnmesse in Wien. Die Infrastruktur ist das Kerngeschäft (alleine in Deutschland gibt es 16.000 sanierungsbedürftige Autobahnbrücken, und in Polen und Rumänien wächst der Bedarf an Straßen und Bahnen). "Wir haben dort im Moment Wachstumsraten von 30 bis 40 Prozent." Ein großer Teil der Auftragspipeline stammt aus der Kreislaufwirtschaft. Gute Perspektiven, die sich jedoch nicht im Aktienkurs niederschlagen. "Leider werden wir an der Börse in die Kaste mit den Immobilien geschmissen ..."

Dauer: 10:34


Hören Sie auch: "Der Podcast für junge Anleger jeden Alters" 24.04.2024
Börsenradio Live-Blick, Mi. 24.4.24: DAX nach zweitbestem Tag erneut fest, Infineon mega und in Österreich AT&S stark


Hören Sie uns auf Apple Podcasts | Spotify | Deezer | Podimo


Weitere Beiträge